Praktiker-Vortrag am 09.09.2019 in Saarbrücken

Praktiker-Vortrag 09.09.2019

Haftungsgefahren und Maßnahmen zur Haftungsvermeidung des steuerlichen Beraters.
So lautet das Thema unseres Praktiker-Vortrags, den wir in Kooperation mit SCHMIDT – Rechtsanwälte am 09.09.2019 in Saarbrücken (ENTREZ!) veranstalten.

Bestehen für den Steuerberater gegenüber dem Mandanten generelle Hinweispflichten für das Vorliegen von Insolvenzgründen und in welchen Konstellationen kann eine Hinweispflicht ggf. erwachsen?
Dozent: RA JR Günter Staab

Haftungsgefahren des Steuerberaters im Hinblick auf das Urteil des BGH vom 26.01.2017; Welche Möglichkeiten der Haftungsvermeidung ergeben sich für den beratenden StB konkret?
Dozent: RA Henrik Barthen

Strafrechtliche Haftungsrisiken in der Krise des Mandanten!
Dozenten: RA Dr. Jens Schmidt (SCHMIDT Rechtsanwälte, Saarbrücken) RAin Anika Rühl 

Möglichkeiten der Haftungsvermeidung im Allgemeinen (Wahl der Rechtsform, Haftungsbeschränkungen (AGB/lndividualvereinbarung); Rechtsprobleme im Zusammenhang mit der Berufshaftpflichtversicherung (Eintrittspflicht des Versicherers); Strafrechtlicher Versicherungsschutz für den steuerlichen Berater
Dozent: RA Frederic Leutheuser

Hier gelangen Sie wieder zum Bereich Aktuelles